Frauenapfelbäume - Wir kümmern uns um die Arterhaltung

Zur Erhaltung der Vielfalt haben wir heute zwei neue Frauenapfelbäumchen gepflanzt.
 
Im Zuge der Arterfassung der Arche Noah Schiltern hat DI Bernd Kajtna je einen Jungtrieb von unseren zwei bestehenden Bäumen mitgenommen und für uns veredelt. Wir bedanken uns recht herzlich und freuen uns, dass diese selten gewordene Art erhalten bleibt.
 
Der Frauenapfel ist eine Apfelsorte, deren Herkunft sich nicht mehr bestimmen lässt. Der Name rührt von der ersten Reife um den 15. August (Frauentag). Der Apfel hat eine dunkelrote Schale und ein mehlig-weißes Fruchtfleisch.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Frauenapfel-Marzipan Konfitüre 160g Frauenapfel-Marzipan Konfitüre 160g
Inhalt 0.16 Kilogramm (€ 36,88 * / 1 Kilogramm)
€ 5,90 *