Beef Wellington mit Lukashof Bio Grillsenf

Beef Wellington mit Lukashof Bio Grillsenf

Unser Bio Grillsenf ist mit seiner herrlich würzigen Note von Paprika und Tomaten einfach perfekt zu gegrilltem Fleisch. Vermischt mit Tomatensauce und frischem gehackten Zwiebel ergibt der Grillsenf schnell eine weitere leckere Grillsauce.

Ob zum Verfeinern eines Saftschnitzels, als Würze zum Beef Tatar oder als besondere Note ins Gulasch. Unser Grillsenf ist breit einsetzbar.

Wir haben das Beef Wellington, welches alle Familienmitglieder überzeugt hat, für Sie als Rezept zusammengefasst:

Zutaten:

0,5 kg Champignons
1/2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Thymian
Butter
Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Stk. Rinderfilet 
12 Scheiben Speck
2 - 3 Teelöffel Bio Grillsenf vom Lukashof
1 Pkg Blätterteig
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Champignons mit dem Zwiebel, Knoblauch und Thymian in Olivenöl und Butter anbraten. So lange bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rinderfilet in Butter kurz von allen Seiten scharf anbraten. Außen soll es knusprig und innen noch rosa/blutig sein. Nun auf den Blätterteig den Speck auflegen, die Champignons gleichmäßig verteilen. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und mit Bio Grillsenf bestreichen. Das gewürzte Filet auf den vorbereiteten Blätterteig legen und zu einer Rolle verschließen. 

Im vorgeheizten Ofen (200 °C) für ca. 25 min (je nach Größe) backen. Sobald der Teig goldbraun ist, ist das Beef Wellington fertig!

Tags: Grillsenf
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
feuriger Bio Grill Senf feuriger Bio Grill Senf
Inhalt 0.035 Kilogramm (€ 94,29 * / 1 Kilogramm)
ab € 3,30 *